Bomann Fritteuse Test

Bomann ist ein deutsches Unternehmen, das Ihnen elektrische Geräte, darunter Fritteusen, zu günstigen Preisen anbietet. Hinter Bomann steckt die C. Bomann GmbH, die ihren Sitz in Kempen bei Krefeld hat. Bei Bomann handelt es sich nicht um einen Hersteller, sondern einen Importeur und Großhändler. Bomann ist eine Tochtergesellschaft des Kempener Unternehmens Clatronic, das ebenfalls ein Großhändler ist. Clatronic wurde 1985 von der Familie Claßen gegründet und ist noch immer ein Familienunternehmen. Zahlreiche Geräte, die Ihnen Bomann anbietet, sind genau baugleich mit denen von Clatronic. Genau wie Clatronic, so bezieht Bomann die meisten Geräte aus dem asiatischen Raum, vor allem aus China. Aus diesem Grunde sind die Produkte so günstig. Sie werden in Discountern und Supermärkten angeboten, doch ganz bequem können Sie die preiswerten Produkte auch online bestellen.

Bomann – große Auswahl und günstige Preise

Die Produkte von Bomann zeichnen sich durch günstige Preise aus, doch müssen Sie dabei keinesfalls an der Qualität sparen, die durch Inhouse-Qualitätskontrollen gewährleistet wird. Damit die Produkte schnell zu den Händlern gelangen, betreibt das Unternehmen ein großes Zentrallager. Sie erhalten elektrische Groß- und Kleingeräte für Haushalt und Küche in riesiger Auswahl. Als Großgeräte bietet Bomann Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte, Elektroherde und Dunstabzugshauben an. Eine Vielzahl an Kleingeräten ist erhältlich, häufig ist das Material dieser Geräte Kunststoff. Sie erhalten verschiedene Produktserien für die Bereitung von Frühstück, dazu gehören Wasserkocher, Toaster und Kaffeemaschinen. Elektrische Kleingeräte erhalten Sie auch in Form von Allesschneidern, Rührgeräten, Knetmaschinen, Mikrowellen, Entsaftern, Küchenmaschinen, Grills und Fritteusen. Weiterhin werden verschiedene Kleingeräte für den Haushalt und für die Körperpflege angeboten. Für Single- und Zwei-Personen-Haushalte hat Bomann ebenso die richtigen Fritteusen wie für größere Haushalte. Viele dieser Fritteusen verfügen über ein Kunststoffgehäuse und sind wärmeisoliert, doch können Sie auch Geräte mit Edelstahlgehäuse, die sogenannten Kaltzonenfritteusen, kaufen. Damit das Öl schnell die richtige Temperatur hat, befindet sich das Heizelement direkt im Ölbad. Mit einer Kaltzone unter dem Heizelement wird das Verbrennen von Frittiergutresten verhindert.

Bomann – Fritteusen in zahlreichen Formen

In vielen Formen bietet Ihnen Bomann Fritteusen an. Sie erhalten Fondue-Fritteusen, die Sie nicht nur zum Frittieren, sondern auch für die Bereitung von Fondue nutzen können und die mit Fonduegabeln erhältlich sind. Damit keine unangenehmen Gerüche den Genuss stören, ist bei vielen Geräten ein Filter im Deckel enthalten. Ein Sichtfenster im Deckel gewährt bei zahlreichen Geräten einen Blick auf das Frittiergut.

Back to Top ↑